Domsingschule Aachen

Katholische Grundschule mit musikalischem Schwerpunkt

Mehrmals im Jahr treten die Domsingschüler und Domsingschülerinnen mit ihrem Können in der Öffentlichkeit in Erscheinung. Besonders berühmt ist das alljährliche Adventskonzert, das traditionell am vierten Advent im voll besetzten Aachener Dom stattfindet. Begleitet durch den Domorganisten und ein Orchester aus ehemal- igen Schülern tragen die Kinder vorweihnacht- liche Lieder und besinnliche Texte vor.
Im Rahmen des Ganztagsunterrichts werden die Kinder der Domsingschule durch Katecheten, die alle Religionslehrer der Domsingschule sind, auf die Sakramente der Eucharistie und der Buße vorbereitet. In diesem Jahr empfingen 27 Jungen und Mädchen im Rahmen eines festlichen Hochamtes im Aachener Dom zum ersten Mal die Kommunion.
Soziales Engagement Schon seit vielen Jahren pflegt die Domsingschule engen Kontakt zu den Armen-Schwestern vom heiligen Franziskus, die in Aachen u. a. die Franziska-Schervier-Stube für Menschen in Not betreiben. Dort sind die Domsingschüler und Domsingschülerinnen jedes Jahr zu Gast bei der Nikolausfeier und laden die Besucher ein, alte und neue Adventslieder kennen zu lernen und mitzusingen. In diesem Monat findet ein gemeinsamer Projekttag unter dem Motto „Alt und Jung gegen Armut“ statt.